Hallo ihr lieben Bloggucker! Schön, dass ihr da seid!

Freitag, 15. Juni 2012

Grüße aus Italien

Hallöle Zusammen, uns gibt es auch noch. Nach vielen schönen Ausflügen in der südlichen Toscana

Bekletterbare Kunst steht bei meinen Kindern (auch dem großen) sehr hoch im Kurs...
haben wir heute unserer wunderwunderwunderbaren Unterkunft „La casa sul sentiero“ fast schon
ein bisserl schwermütig „arrivederci“ gesagt und haben unser neues Quartier in der Nähe von Pisa bezogen.  Auch nicht übel, aber eben ein Hotel, kein familiäres B&B.
Wir lösen jetzt aber unser Versprechen und geben unseren Geheimtipp weiter. Also wenn es euch mal in die Toskana zieht und ihr Ruhe und herzliche Gastfreudlichkeit sucht, dann fragt doch hier mal nach einem Zimmer: http://www.lacasasulsentiero.net/apartments.htmlWir haben jetzt auch ein neues Frühstück für uns entdeckt: Brot mit reifen Peccorino und a bisserl Honig. Hört sich gruselig an? Ja, aber es schmeckt leeeeecker! So, meine kleinen Mäuse haben sie zwar bisher nicht vermisst, aber hier freudig begrüßt: die Glotze. Und so sitzen sie nun wie hypnotisiert auf dem Bett und folgen dem Sandmännchen. Liebe Grüße,Martina

PS: Also mit so einem Blog wird man schon so ein kleines bisschen exibitionistisch... ;-)

1 Kommentar:

  1. Tolles Foto!
    Hi meine Süße.
    Also ich würd nicht sagen, daß ich exhibitionistisch veranlagt bin...ich seh das eher als eine Art Tagebuch/persönlicher "Chat"/Interessen- u. Ideeenaustausch, sowas in der Richtung.
    Kann man das hier eigentlich alles auf die Festplatte speichern???
    GlG und Bussi für die schlimmsten Kinder aller Zeiten ;-)
    hegdl
    Kerstin

    AntwortenLöschen