Hallo ihr lieben Bloggucker! Schön, dass ihr da seid!

Montag, 25. Juni 2012

Hallo ...

... ich bin wieder da! Vielleicht wartet ja schon jemand auf den Samstag-Abend-Bastelreport...
Sonntag konnte ich beim besten Willen nicht posten. Zum einen durfte ich ausschlafen (!) und dann hatte ich keine Zeit für den PC... Erst Abends und da habe ich an der Anleitung zu unserer Überraschungskarte gewerkelt.

Wir Mädels hatten einen sooooo schönen Abend! Wir haben zwei Projekte geschafft. Zum einen haben wir Butterbrotpapierblumen gewerkelt und dann noch die Suprise Popup Karte ausprobiert. Das hat auch gut geklappt, ich zeig euch gleich die Ergebnisse:

In diesem Chaos sind die wunderschönen Karten entstanden!!



Nellys Hochzeitskarte
Julias Glückwunschkarte
Alex und Julia hatten die tolle Idee die Butterbrotpapierrosen mit Farbe zu besprenkeln!
 Genial sieht das aus.




Die Karte hab ich bewerkelt um die Papierblumen zu zeigen, die wir dann ausprobiert haben.
Wenn ich drauf komme, wo ich die Anleitung "stibizt" hab, dann sag ich´s euch.
So und jetzt kommen unsere Suprise Popup Karten

Christianes Geburtstagskarte


Alex Karte

Nellys Werk

Julias Eulenkarte
Es war so schön mit euch zu basteln! Das machen wir bitte bald wieder!!!
Ganz liebe Grüße
Kerstin

Kommentare:

  1. Ein perfekter Abend, toll vorbereitet, tolle Mädels, tolle Ideen!
    Danke :-)
    LG Julia

    AntwortenLöschen
  2. In die Butterbrotblumenkarten bin ich schwerst verliebt!!! Gute Idee mit den Sprengeln! Habt Ihr das mit dem Colorspritzer gemacht? Mir fällt ein dass ich noch ein Fläschchen Glimmer Mist hab, das müsste doch auch gehen? *notizanmichmach*.
    Danke auch für Euren Besuch bei mir und dem lieben Kommentar :-) Von den weiß auf weiß Karten krieg ich grad nicht genug, hab bloß keine Zeit mehr davon zu machen... aber baaaald ;-)
    Schönen Wochenanfang!
    Bine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die sind "gepubst"... bei uns heißt der Colorspritzer nur noch "pupsi" ;-). Glimmer... passt da bestimmt auch wunderbar!
      Ich bin noch auf der Suche nach der Anleitung für die Rosen.Die sind aber ganz einfach.

      Du brauchst nur je 4 Kreise in 2 verschiedenen Größen, die du mittig lochst und dann mit einer Musterklammer zusammensteckst. Wenn du jetzt alle Lagen einzeln nach oben knuddelst, und dann wieder aufmachst, ist dir Rose schon fertig!

      Ich schau bestimmt wieder mal bei dir vorbei!
      GlG
      Kerstin

      Löschen
  3. Hi Kerstin, wie es aussieht habe ich es endlich geschafft, mich anzumelden :-) Ich und die Technik.. Ich mag ja die Technik aber ich glaub die Technik mag mich nicht?! Zumindest mein Computer weiss wie er mich zum Wahnsinn treibt ...
    War ein toller - Bastel Abend mit wunderschönen Ergebnissen. Freu mich aufs nächste mal und Danke nochmal für die Super Anregungen.. Bin eh dauernd auf Eurem Blog und finde es toll was Ihr hier macht! Liebe Grüße an Euch beide...

    AntwortenLöschen
  4. Oh mein Gott, das klappt ja echt :-) Na ja nach dem gefühlt 100 - sten Versuch :-) Juhu :-)

    AntwortenLöschen
  5. Wow, das sind ja echte Renner!! Mann habt ihr tolle Karten gewerkelt. Vor allem die von Julia, die "gepupste", die ist echt Spitze... alle anderen müßen sich mit dem 2. Platz begnügen LOL ;-)

    LG Daen'Ys

    AntwortenLöschen
  6. Kerstin, sag uns doch wo genau es diesen schönen Schmetterling für die Big Shot gibt?! Im besten Fall vielleicht auch wie er bezeichnet wird... Um die Suche zu verkürzen..
    Ganz lieben Gruß und bis zum 03. Juli :-)

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Nelly, diese Die cut Teile gibts zu Hauf bei

    http://www.stempelmeer.de
    Schlimmer online shop! Geh da nicht hin! ;-)
    Hier findest du diese Diecuts von Memorie Box...böse, böse!

    http://www.stempelmeer.de/Nach-Marke-Hersteller/Memory-Box/
    Sag mir, wenn du was bestellst - oder doch nicht?!?!? ;-)
    GlG Kerstin

    AntwortenLöschen