Hallo ihr lieben Bloggucker! Schön, dass ihr da seid!

Sonntag, 19. August 2012

Meine neue In-Color: Kornelkirsch-Bananen-Marmeladen-Rot

Kennt ihr Kornelkirschen? Also ich wußte lange Zeit nicht, dass wir einen Kornelkirschbaum im Garten haben. Die Kirschen sind länglich, haben einen großen Kern und supersaures Fruchtfleisch. So vom Baum kaum zu genießen.


Mittlerweile wissen wir um unseren Schatz und auch, was sich gut draus machen läßt. Deshalb haben wir uns heute mal wieder an die Ernte/Verarbeitung gemacht. Anders als die alten Römer, die Kornelkirschen als Olivenersatz verwendeten, wird bei uns Marmelade draus.
Damit man die Marmelade überhaupt essen kann, kommen gut 500g Banane mit 1000g Kornelkirschen und einem Päckchen 3:1-Zucker in den Topf. Allerdings müssen vorher die Kerne aus den Kirschen und das dauert... Rausgekommen sind heute 10 Kilo/33 Gläser voller Sommer.


Seht euch diese Farbe an! Irgendwo zwischen Chili und Burgunderrrot.


Da würde sich doch eine tolle In-Color-Neuheit draus machen lassen! Ich könnte ein Glaserl an die Verantwortlichen schicken... Aber erst muss ich mal 33 Etiketten basteln und wenn ich so aus dem Fenster gucke, hängen das noch soooooo viele Kirschen im Baum, uff... Möchte jemand von euch Kornelkirschen ernten?

Oder meine Küche aufräumen... Hab ich mir gedacht, dann mach ich das halt jetzt selber...

Schönen Sonntag noch,
Martina

PS: Auch wenn es für den lustigen Fotowettbewerb von Michy (www.mubolon.blogspot.com) schon zu spät ist, hab ich heute noch ein dazu passendes Foto geknippst. Darf ich vorstellen: Der kötzende Hase (oder Hund mit Schlappohren) in der Marmeladenprobiertasse.

Kommentare:

  1. Moin Ihr 2,
    ach du meine Güte, sieht das nach viel Arbeit aus. Hab´noch nie von diesen Kirschen gehört. Sieht aber lecker aus. Da trägt bestimmt die Farbe auch ihren Anteil daran. Schade, dass ich nicht probieren kommen kann. Ihr wohnt ja leider zu weit weg. Ichweißgarnichtwoihrwohnt. Tja, dann kann ich leider auch nicht zum aufräumen kommen. Hab´ich noch mal Glück gehabt hi, hi, hi.
    Dann macht euch mal noch einen schönen Abend.
    Ganz liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  2. ich bin´s nochmal. Ich hoffe, meine Mail hat euch erreicht. Sonst meldet euch einfach nochmal bei mir. So, jetzt muss ich schlafen gehen, sofern man schlafen kann, bei der Hitze.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach so, gut´s Nächtle, schlaft schön.

      Löschen
  3. Uiiiii da wart ihr aber fleissig! Jetzt hab ich auch gleich Lust auf ein Marmelandebrot bekommen :o)
    Der kotzende Hase ist klasse...wirklich! Jetzt hast du so lange dein Essen hypnotisiert und dieses klasse Foto kommt zu spät! Aber ich würde es gerne trotzdem zeigen auf meinem Blog, darf ich?
    Übrigens: ihr habt noch einen Award bekommen... ich konnte einfach nicht anders, ich find euch klasse!
    Liebe Grüsse und einen schönen Abend!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Michy!
      Danke für den Award und klar kannst du das Bild posten!
      Einen lieben Gruß von mir an dich,
      Martina

      Löschen
  4. Hihi, der kotzende Hasse ist der Brüller.

    Ja, stimmt, die Farbe würde sich perfekt als In-Color eignen. Gefällt mir sehr gut. Und die Marmelade ist bestimmt köstlich geworden.

    LG, Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. Hallöchen, bin wieder im Lande...

    wow, ihr habt aber viel Vorrat gemacht! Soll das heißen der Winter wird lang und hart??? *ggg*
    Weichselbaum kenne ich aber Kornel??? nie was davon gehört. Die Marmelade sieht auf alle Fälle richtig lecker aus und der kotzende Hund ein tolles "Nebenprodukt" lol

    GLG an euch beide
    Daen'Ys

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Daen'Ys,
      schön, dass du wieder da bist! Hoffe, du hattest eine tolle Zeit. Langer und harter Winter? Nein danke. Uns tun nur die Kirschen leid, wenn sie am Baum verfaulen. Gut, dass wir sonst (noch) keine ertragreichen Obstbestände im Garten haben. Die Johannisbeeren schaffen es kaum bis zur Reife, weil meine kleinen Naschkatzen immer dranhängen. Aber die Kornelkirschen sind ja zum Soessen zu sauer... Mein Mann hat heute nochmal einen großen Eimer runtergeschüttelt, würde wohl nochmal 5 Kilo Marmelade, aber wir versuchen uns mal an Sirup, passt bestimmt gut zu Eis oder Puddeling.
      Erfolgs/Misserfolgsmeldung folgt ;-)
      Liebe Grüße, Martina

      Löschen
  6. Hallo,

    ich bin eben dank Heidi bei euch gelandet ... Die Marmelade sieht farblich gut aus und wenn sie nur halb so gut schmeckt, dann ist das wohl ein Volltreffer geworden :)
    Hört sich auch echt lecker an !!! Ich dachte mir im ersten Moment "hä, was für Kirschen?" *lach*

    Lass euch liebe Grüße da,
    Petra :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Petra!
      Ich finds schön, dass du erzähltst, wie du uns gefunden hast! Da bin ich schon immer ein wenig neugierig drauf.
      Ja die Heidi ist unser erste "Fremdleserin" und fleißigste Kommentatorin!
      Schön, dass du uns durch sie gefunden hast! Viel Spaß hier!
      GlG
      Kerstin

      Löschen