Hallo ihr lieben Bloggucker! Schön, dass ihr da seid!

Donnerstag, 27. September 2012

Willkommen auf dieser Welt, Menschlein!

Hach, Babykarten sind doch immer wieder ein schöner Anlass für mich.
Diesmal kam die Order von einer guten Freundin, deren Freunde sich samt Töchterchen über Familiennachwuchs freuen dürfen.

 
Momentan bin ich grade der "Ton-in-Ton-Draufklebmethode" verfallen. Hoffe, euch wird das nicht langweilig. ;-)

Einen gut gelaunten Donnerstag wünscht euch
Martina

Kommentare:

  1. Meine liebe Sister! Diese Karte ist sehr sehr schön und ToninTON ist nieeee langweilig? Naja, manchmal ist das Stanzen und Aufkleben langweilig...aber nicht das Ergebnis!
    GlG
    Deine Sister

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Martina,
    ich finde auch: Langweilig ist es nicht. Ich stehe auf Monochrom. Also mach einfach weiter, ich schau's mir gerne an.
    Schönen Tag, Maike

    AntwortenLöschen
  3. Bei so tollen Werken wird uns ganz bestimmt nicht langweilig!! Tolle Karte und da werden die Elztern sich bestimmt riesig drüber freuen.
    GLG und habt noch eine schöne Woche
    Tascha

    P.S. Ich musste ja schmunzelnder weise den Post von Euren EUlengeschenken für die Kindergärtnerinnen lesen... Mia hat heute ihren 2 Schnuppernachmittag im Kindergarten und bewundere immer die Geduld von den Erzieherinnen ( nicht nur mit den Kindern ... :o))

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde diese Ton-in-Ton Technik total schön! Eine sehr gelungene Karte!
    Lg Miriam

    AntwortenLöschen
  5. mir gefällt das sehr, so Ton in Ton sieht richtig edel aus. Ach und für kleine neue Erdenbürger arbeite ich auch am liebsten.

    Liebe Grüße
    Irmgard

    AntwortenLöschen
  6. Einfach schön, nx mit lagweilig! :)

    AntwortenLöschen