Hallo ihr lieben Bloggucker! Schön, dass ihr da seid!

Montag, 1. Oktober 2012

Romantischer Wochenbeginn

Eine liebe Bekannte hat Geburtstag. Die Frau sieht aus wie um die 40 und wird 50!
Aus eigener Erfahrung weiß ich, daß so ein Geburtstag traumatisch sein kann!
Darum habe ich es tunlichst vermieden die böse Zahl drauf zu schreiben!
;-)

Ich liebe dieses Set: Everything Eleanor. Danke liebe Tina Eigentlich wollte ich die Blüten versteigern. Aber die machen sich ausgeschnitten (wähhh, mit der Hand!!!) echt gut!


In Wirklichkeit wirken die drei unterschiedlich hoch aufgeklebten Blüten viel schöner... sieht wie in kleiner Strauß aus...

Ich wünsch euch lieben Blogguckern eine guten Start in die Woche! Passt gut auf euch auf bei diesem KrankwerdWetter!

Liebe Grüße
Kerstin

Kommentare:

  1. Ich werde langsam langweilig... mein Wortschatz bei euch reicht nur für "wow, schön, klasse, einfach toll,...* Was könnte ich denn noch sagen?

    Diese Karte ist einfach nur ultra-mega-spitzen-romantisch-schön!!!
    Ha das ist schon besser!

    Und du hast tatsächlich zur Schere gegriffen liebe Kerstin ?! Und wie fühlst du dich jetzt? :o)) ich weiss ja dass das sonst bei dir GAR NICHT geht...
    Nicht Stanzen ist ja ein Alptraum (langsam versteh ich auch warum).

    Ganz ganz liebe Grüsse
    Michy

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Kerstin,
    Ohhhhhh nein.... mein erster Award und ich kann ihn nicht zeigen?!?!? Da ist wohl wirklich was schief gelaufen!!!*traurig guck* :O(

    Die Karte ist große klasse geworden... gefällt mir sehr gut!!!
    Guten Wochenstart... LG Kristin

    AntwortenLöschen
  3. wow, die karte sieht total gut aus!!!!!! da fällt einem der geburtstag sicher gleich leichter :-).
    lg martina

    AntwortenLöschen
  4. Eine sehr schöne Karte! Ich mag die Farbkombi grün-rosa total gern!
    Lg Miriam

    AntwortenLöschen
  5. Das ist eine wunderschöne zartwirkende Karte.
    LG Heike

    AntwortenLöschen
  6. wirklich wunderschön und die Zahl 50 ist gar nicht so schlimm ;-), aber wie du schon schreibst, man (Frau) muss es ja nicht noch groß betonen.

    Liebe Grüße
    Irmgard

    AntwortenLöschen