Hallo ihr lieben Bloggucker! Schön, dass ihr da seid!

Montag, 11. März 2013

Tantenbesuch

Ja, wer kommt denn da schwer bepackt auf die MutterKindStation?
Hurra, Tante Kerstin ist da!

 Aber na sowas, Emilia schläft tief und fest und somit muss die Begrüßung erstmal verschoben werden.

Und nun? Gucken wir einfach mal, was da in der Tasch ist. Großes Geschenk für kleines Mädchen?
NEIN! Große Überraschung für die Mama: Wo ein Tisch ist, kann auch gebastelt werden!


Und tatsächlich, Emilia läßt uns eine Stunde basteln. Wenn ihr genau guckt, könnt ihr auch die noch unfertigen Dank-Päckchen auf dem Tisch sehen. (Ein Foddi wird Kerstin eventuell noch einfügen.) Schließlich sollen die lieben helfenden und betreuenden Hände auf der Station auch ein kleines Dankeschön erhalten...

In der großen Tasche gab es übrigens auch noch eine andere Überraschung! 3 Wunderwunderschöne Karten von Julia, Nelly und Christiane! DANKE Mädels, ihr seid soooooo lieb!!!!! Die bekommen einen Ehrenplatz!




Und die großen Geschwister haben sich sehr über das leckere Mitschicksel gefreut!


Die Schokolinsen kann man/sohn übrigens auch hervorragend trinken... Glaubt ihr nicht! Na dann guckt doch:


Und dann, kurz bevor die liebe Kerstin wieder nach Hause musste, hat sich dann auch die kleine Mila-Maus aus dem Traumland zu uns gesellt.



War ein schöner Sonntag für uns!

Liebe Grüße,
Kerstin, Martina und Emilia

PS:  Kerstins Kommentar zu den ersten Emilia-Bildern: Sorry Tina, aber ihr könnt nur dieses eine Model...
Okay, ich muss ihr recht geben, wenn ich die Kleine so ansehe, könnte ich mir auch Mini-Bilder von den Geschwistern angucken, die sehen sich sehr sehr ähnlich...

He! Das wäre ja dann glatt ein MITTWOCHSLIFT!!! ;-)

Guckt mal, hier sind die "Vorlagen" (was Frau so alles auf dem Laptop in alten Dateien findet...)
Luna 2007

Leander 2009
Und hier das "Liftchen" nochmal, dann ist aber Schluss mit Babybildern...



Könnt ihr ihn sehen, den Schalk im Nacken? Das kann ja lustig werden ;-)
Habt eine schöne Woche!  Wir gehen heute Abend nach Hause, dann ist der kleine "Urlaub" vorbei (und es war wirlich sehr erholsam hier... zumindest als Emilia dann endlich da raus war...)

:-) Bis dann, Martina

Kommentare:

  1. Hey das war ja echt eine Klasse Idee von der "Tante" Kerstin.
    War bestimmt toll ein bisschen zusammen zu basteln...
    Und die kleine Emilia ist echt zuckersüss (genau wie die Geschwister, die Àhnlichkeit ist verblüffend).

    Ich schicke euch ganz liebe Grüsse
    Michy

    AntwortenLöschen
  2. Oh, es ist so schön all dies hier zu lesen und zu sehen! Fast so, als würde man selbst einen Besuch machen... Ganz zuckersüß ist die Kleine. Babys - manno die riechen so gut und sind so weich und schlafend fast am schönsten *lach*! Ich wünsche euch auch zu Hause eine recht stressfreie Zeit, viel schlaf und gutes Essen!
    Liebe Grüße von Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Moin, ihr Zwei,
    so könnte es jeden Tag weiter gehen, jeden Tag ein neuer Bericht mit Bildern von der süßen Maus. Tante Kerstin ist doch eine ganz Liebe. Kümmert sich liebevoll um die frisch gebackene Mama und ihre süße Nichte.
    Ich wünsche euch einen schönen Wochenstart.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  4. Was für süße Bilder - und was für eine schöne Idee von Tante Kerstin. Basteln während das Baby schläft, das sind gute Vorzeichen ;o)
    Ich wünsch euch alles Liebe und einen guten Start zuhause für die kleine Maus.
    LG Silke

    AntwortenLöschen
  5. Hallo ihr Zwei,

    wenn das nicht Bastelschwestern sind, was für eine klasse Idee.
    Die Babybilder sind so schöööön.

    Liebe Grüße
    Irmgard

    AntwortenLöschen
  6. Ihr habt mich grad so zum Lachen gebracht! Gerade Baby bekommen und schon wieder am (improvisierten) Basteltisch!! Das gefällt mir! Die Kleine ist zuckersüß, genau wie ihre Geschwister. Hach, da wird man ja wehmütig, meine sind schon so groß. Ich wünsche euch alles Glück der Welt und eine ruhige Eingewöhnungszeit zu Hause!
    Liebe Grüße, Dina

    AntwortenLöschen
  7. Hallöchen, ihr drei süßen Mädels:

    Baby, mami und das tantchen!

    Erst heute lese ich von eurem familienzuwachs! ♥lichen Glückwunsch zu eurem kleinen "Bastelwunder"!

    Und ihr seid echt crazy! In der Klinik schon am Basteln!

    Das ist der Knaller!

    Ich wünsch euch ganz viel Glück, Gesundheit und schlafgefüllte Nächte!

    Liebe Erzigrüße
    Gaby

    P.S.: Liebe Emilia, hast dir ein tolles Geburtsdatum ausgewählt! Weltfrauentag! Da wird nun jedes Jahr doppelt so groß gefeiert!

    AntwortenLöschen
  8. Herzlichen Glückwunsche zur Emilia! Ein ganz besonderer Schatz für Euch! Klasse auch die Überraschung von Kerstin mit dem Basteln im Krankenhaus.
    LG Eva

    AntwortenLöschen
  9. Oh mein Gott, da ist man mal kurz weg und kriegt so gaaar nichts mit! Ein Baby! Eine kleine Emilia! Von einer Schwangerschaft wusste ich irgendwie auch nichts (heisst aber bei mir gar nicht, eine Nachbarin fragte mich, ob ich denn schon die andere Nachbarin mit dem Baby gesehen hätte - meine Antwort war auch: oh, war die schwanger??? Hab ich gar nicht mitgekriegt!).
    Also dann mal die allerherzlichsten Glueckwuensche zur der suessen Kleinen sowohl an die Mama als auch an Tante Kerstin!
    Ganz liebe Gruesse aus Finnland, Appelgretchen

    AntwortenLöschen