Hallo ihr lieben Bloggucker! Schön, dass ihr da seid!

Samstag, 1. März 2014

Wellen nach innen? Mit der kleinen Herzstanze!

Guten Tag, ihr Lieben!
Ich hoffe ihr seid gut ins Wochenende gekommen!

Bei mir wurde ins Wochenende gebastelt. Zwei Wellnessboxen sind entstanden und eine Babykarte. Die Babykarte will ich euch heute zeigen:

 
 
 
Schaut euch mal den Kreis an. Erst hatte ich einen normalen Wellenkreis... aber den fand ich zu fad. Ich wollte für so einen kleinen Racker lieber was zackiges. Super! Doch die neuen Zackenframelits bestellen...Grmpf... Aber was jetzt? In so einem Fall guck ich immer nach links ob meine Stanzen was hergeben und da ist mir die kleine Herzstanze aufgefallen. Da könnte man doch...
zackig was selber machen ;-)

 

 
Könnt ihr es erkennen? Ich hab den Kreis so in die Stanze geschoben, dass die Spitze bis knapp vor den Rand geht und die Bögen des Herzens möglichst gleichmäßig in den Kreis stanzen...

 
Sieht aus wie vom Mäuschen angeknabbert...
Genau an den letzten Bogen anlegen und weiter geht´s.

 
Beim letzten Stanzen kann es sein, dass eine Lücke bleibt, das lässt sich aber gut durch ein wenig hin und her stanzen ausgleichen.

 
Funktioniert auch in oval und bestimmt auch in anderen Formen... Da fällt uns doch sicher noch mehr ein, gell!?!


So, damit verabschiede ich mich. Die Kinder müssen vom Fernseher gelockt werden ;-)
Habt ein schönes Wochenende
 
Eure Kerstin
 
PS: Liebe ElkeHeike ;-) Ich denk ganz fest an dich und freu mich auf ein anderes Mal basteln bei dir! :x
Gute Besserung!!

Kommentare:

  1. Boa, Kerstin bist Du klasse :-))) Das ist ja ne echt tolle Idee mit der Herzstanze!!!
    Ich sitze grad über (m)einer Auftragsarbeit und Du hast mich jetzt auf ne tolle Idee gebracht mit Deiner Karte und dem Zackenkreis :-))) Daaaaaaaaaaaaaaaaaanke Dir von Herzen!!
    VG Dani

    AntwortenLöschen
  2. Wow, super Idee mit der Herzstanze!!!!
    Blöd, dass ich die Zackenkreisstanzen schon habe - wieder Geld rausgeschmissen! ;O)
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Idee! Die Zackendies hatte ich auch schon im Blick...
    Lieben Dank und herzliche Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Kerstin, eine super Idee. Danke fürs zeigen.

    Lg Gundula

    AntwortenLöschen
  5. Hi Kerstin,

    schöne Karte, und eine super Idee.Kannst Du bitte mal noch a bisal mehra mit Deinen
    Stanzen rumspielen und uns die irren Ergebnisse dann mitteilen?

    Danke für Deine guten Wümsche und ich freu mich schon hoffentlich ganz bald auf Dich...

    Liebste Grüße
    Elke



    AntwortenLöschen
  6. Was für eine supercoole Idee! Die Karte gefällt mir richtig gut - das Set liegt hier auch noch ungenutzt herum, das wird sich jetzt ändern :-))
    Liebe Grüße, Dina

    AntwortenLöschen
  7. Die Karten sind sooo schön. Cool mit den Farbkleksen und die süssen Schühchen.

    Danke für die Anleitung. Immer wieder toll, wenn man Stanzen für andere Sachen einsetzen kann. Muss man aber zuerst drauf kommen.

    AntwortenLöschen
  8. Deine zackige Idee ist echt super! Danke für die Anleitung! Und die kleinen Schuhchen sind einfach zu niedlich, so hübsch coloriert! Sehr schöne Karten - wirklich klasse!
    L.G. aus dem Haus voller Ideen! Petra

    AntwortenLöschen