Hallo ihr lieben Bloggucker! Schön, dass ihr da seid!

Mittwoch, 6. August 2014

Eine Karte geht auf Reisen

Hallo ihr Lieben
Heute zeige ich euch eine Karte, die sich auf den Weg nach Italien gemacht hat.
Meine Nichte hat sie in Auftrag gegeben um sie in Italien dem kleinen Pasqualino zu schenken.
Tja... netter Name, nur verbasteln lässt er sich schwer.
Aber es hat dann doch funktioniert und meiner Nichte hat die Karte sehr gut gefallen.


Ich wünsch euch einen schönen Tag!
GlG
Kerstin

Kommentare:

  1. die ist total klasse und gefällt mir ausgesprochen gut. Das mit dem langen Namen verstehe ich, dass
    Platzproblem hast du super gelöst.

    Liebe Grüße
    Irmgard

    AntwortenLöschen
  2. Eine sehr schöne und fröhliche Kinderkarte!!!
    LG Gundi

    AntwortenLöschen
  3. Ein ganz süßes Kärtchen !
    LG Else

    AntwortenLöschen
  4. Griaß Di Kerstin,
    ja, des kenn ich nur zu gut..... vorallem mit Doppelnamen tu ich mich immer schwer!
    Aber Deine Karte ist richtig toll geworden.... eine perfekte Kinderkarte!!!!

    Dicken Drücker und liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen