Hallo ihr lieben Bloggucker! Schön, dass ihr da seid!

Montag, 27. Januar 2014

Montag morgen...

Hallo ihr lieben Bastler!
Ich wünsche euch einen tollen Wochenstart!
Für mich geht's schon gut los ;-) Ein neuer Leser hat sich eingetragen *freu*

Herzlich willkommen, liebe Edith!
 Schön, dass du uns im WWW gefunden hast! Ich hoffe dir gefällt es hier und du findest was schönes für dich. Vielleicht im Archiv?!?! Ab und an gibt's auch mal was neues...
Bald beginnt ja die Sale-a-Bration, da sind schon die ersten Parties gebucht und da gibt's für euch dann vieeeele Bilder.

Meine Kundinnen interessieren sich unter anderem für das Colorieren mit den Aquapaintern. Eine tolle Sache!

Wollt ihr mal gucken?


Der Elefant ist mit einem alten Mischstift coloriert, der daraufhin in den Müll gewandert ist. Darf er auch nach 2 Jahren fleißigen Diensten.... Ich arbeite jedoch lieber mit dem Aquapainter, der bekommt den Aquarelleffekt einfach besser hin.

Dann wird auch oft nach dem Punchboard gefragt. Tolle Boxen kann man damit werkeln!




Die Blumen sind ebenfalls mit dem Aquapainter coloriert...


 Seht ihr den schönen Anhänger.... die neue Stanze im kommenden Frühjahrsmini ist der Hit!

Die Boxen kann man mit dem Board ganz leicht in verschiedenen Größen machen. Ich hab eine große gewerkelt, das Papier dafür ist 30/30cm und gepuncht und Falz gezogen wird bei 3 Inch, bei der kleineren ist das Papier 20/20cm groß und gestanzt wird bei 2 Inch. Immer einmal rund herum Stanzen und Falz ziehen, dann das Papier wenden und nochmal das Ganze...
Gern würd ich auch andere Boxen ausprobieren, dazu fehlen mir aber noch die Maße... Vielleicht habt ihr ja einen Tipp für mich!

Zum Schluss noch ein Bild vom Kindergarten meines Neffen.... *brrrrrrr*... er findet es klasse!

 
Soviel für heute... Habt einen schönen Tag!
GlG
Kerstin

PS: Wollt ihr eine Party in der Sale-a-Bration-Zeit buchen. Dann haltet euch ran! Ich hab schon einige Termine vergeben!

Montag, 20. Januar 2014

Geldbeutel Anleitung

Hallo ihr Lieben!
Ihr wollt nicht wissen, wie meine Küche gerade aussieht!!!! Aber ich hab mir fest vorgenommen heute erst mal zu posten.... sonst wird's wieder nix.

Vor sehr langer Zeit hat eine liebe Kollegin von mir einen Geldbeutel gewerkelt, den ich genial fand!


Ich hab schon einige nachgebastelt, unter anderem für den Christkindlmarkt.

Neugierig? Na dann leg ich mal los:

 
Das ist die Größe für das Grundgerüst des Geldbeutels...

 
 Hier seht ihr, wo gefalzt wird

 
Geknickt sieht das ganze dann so aus. Am besten werkelt man mit Musik! :-)


Diese beiden Papierstücke braucht ihr für die Einsätze links und recht...
 

 
 So soll das dann aussehen...
 

 
 Ohne meinem Tombow mach ich gar nix mehr!
 
 
Hier die eingeklebten Seitenteile...
 
 
Jetzt geht's schon ans Verzieren. Diesem DP weine ich immer noch nach!
Wobei, das aktuelle Sale-a-Bration-Papier ist auch traumhaft schön.
 
 
Eine Stück Papier unterteilt das Innere...
 
 
Hier vielleicht auch noch eine kleine Deko?!
 
 
Jetzt ist im Inneren Platz für eine Karte, das Geldgeschenk und sogar noch für eine kleine Tafel Schokolade...
 
 
Zusammenhalten kann das Ganze eine Banderole, ein Klettpunkt oder auch Magnete, die ihr dann allerdings unter dem DP verstecken müsst. Meine Klebemagnete hatten jedoch nicht genug Kraft und mit einer Banderole sieht´s nochmal schöner aus, wie ich finde...
 
Wichtig dabei:
Macht die Banderole nicht zu fest, sonst zieht sie den Geldbeutel zusammen! Schön locker lassen!
 
 
Fertig!
 
Hier die Maße auf einem Blick:
 

Außenteil 24 / 15cm
auf der langen Seite falzen bei 6,8,16,18cm
 
Seitenteile 2x 10,5 / 6cm
auf der langen Seite falzen bei 1,5,3,4.5,6,7.5,9cm
 
Trennwand
15 / 6cm
 
DPMaße
3x 14 / 5cm
evtl. noch hinten 14 / 7cm
 
schmaler Streifen
(evtl auch außen oben und unten dann 3x)
14 / 1cm
 
Einsteckkarte
ca. 8 / 14,5 cm am besten nachmessen!
 
So! Habe fertig! Mann das macht so einen Spaß! Jetzt hab ich richtig Lust die Küche aufzuräumen und durchs Haus zu "fegen"!
 
Habt einen schönen Tag, ihr Lieben!
Herzliche Grüße
Kerstin


Dienstag, 14. Januar 2014

SAMMELBESTELLUNG auf die Schnelle



Heute um 21 Uhr schicke ich eine kleine Bestellung los.
Einige liebe Kundinnen möchten das Aktions-Set "Liebesgrüße" noch bestellen,
bevor es ab dem 27. Januar nicht mehr erhältlich ist.
Ich nehme gern noch mehr Bestellungen entgegen!
Schreibt mir einfach eine e-mail
 

Habt noch einen schönen Abend!
Herzliche Grüße
Kerstin

Freitag, 10. Januar 2014

Beschwerde....

Hallo ihr lieben Bloggucker!
Gestern wurde mir via Whats-App eine sehr ernstzunehmende Beschwerde geschickt!
Ich hätte schon zu lange nichts gebasteltes hier gezeigt. *schluck* Kritik ist schon hart. Aber sie wirkt ;-)
Hier der neuste Streich der Bastelschwestern:

Susas Ziehkarte geschlosssenn...

Eine Überraschungsziehkarte für die goldene Kugel oder auch ein Küsschen....
Diese hier hat die liebe Susa gemacht, die auch die Maße dazu aufgeschrieben hat.

... und hier offen.

Das ist mein Exemplar....


Und hier Monis Kunstwerk.

 
Eine ausführliche Anleitung findet ihr HIER. Danke, liebe Stempelmami für die Mühe, dieses Tutorial zu machen!

Unsere Maße oben sind ein wenig anders, wir haben noch eine Klebelasche dazu getüftelt, um dem Innenteil mehr Festigkeit zu geben. Damit kleben wir das Stück für den Ziehmechanismus innen noch fest, damit das ganze mehr Halt hat. Auch haben wir unsere Werke nicht mit einem TwoTagTeil sondern mit einfachen zugeschnittenen Papierstücken gemacht.

Noch ein Tipp für Spezialisten wie mich: Ich bestemple das Kartenteil mit dem Schriftzug erst nach dem montieren, vorm zusammenbauen, weil ich die Karte sonst immer falschrum einklebe und auch nie die richtige Position für den Stempelabdruck finde....

Alle Klarheiten beseitigt?!?! JA?! ;-) Na dann viel Spaß beim ausprobieren!
Herzliche Grüße
Kerstin

PS: Manche goldenen Kugeln sind grösser!!!! Dann passen die nimmer da rein! Bei Bedarf das gewölbte Teil einfach um einige Millimeter länger machen.... oder einfach Küsschen nehmen. Sind eh leckerer ;-)

PPS: Bitteschön Elke. Dicken Schmatzer!

PPPS: Bei Bedarf gibt's eine Bastelschwestern Videoanleitung...

Mittwoch, 1. Januar 2014

Ein kreatives, glückliches und vor allem gesundes 2014!

Hallo ihr lieben Bloggucker!
Ufff... gerade noch geschafft, euch einen kleinen Gruß zu Neujahr hier zu lassen...

Eine sehr liebe Freundin von mir hat mir folgendes Filmchen mit Wünschen zum neuen Jahr geschickt und ich finde es passt zu uns Bastlern!

PS: Ich hab kein Copyright gefunden, also hoffe ich mal, dass das hier ok geht!
 
In diesem Sinne wünschen euch treuen Blogguckern von Herzen alles Gute für das neue Jahr
Eure Bastelschwestern
Kerstin und Martina